Startseite / Neuigkeiten / Branchennachrichten /

Trend zu CNC-Systemen und CNC-Bearbeitungsteilen

Trend zu CNC-Systemen und CNC-Bearbeitungsteilen

Ausgabezeit:2021-02-08
Entwicklungstrend des numerischen Steuerungssystems.
Nehmen Sie eine offene Struktur an: Inline, Networking, spezielle Anforderungen.
Zur intelligenten Entwicklung: mit automatischer Programmierung, Fuzzy-Steuerung, Lernsteuerung, adaptiver Steuerung,
automatische Generierung von Prozessparametern, dreidimensionale Werkzeugkorrektur, dynamische Kompensation
von Bewegungsparametern, sehr freundliche Mensch-Maschine-Schnittstelle, Fehlexperten-Diagnosesystem.

Entwicklungstrend der CNC-Werkzeugmaschine.
Hohe Geschwindigkeit, hohe Effizienz, hohe Präzision und hohe Zuverlässigkeit.
Modular, spezialisiert, personalisiert; intelligent, flexibel und integriert.

Das CNC-Bearbeitungszentrum des flexiblen Fertigungssystems ((Flexible Manufacturing System-FMS) mit Automatik)
Der Werkzeugwechsler ((Automatic Tool Changer-ATC)) ist die Hardware-Grundlage für die flexible Fertigung und die Basis
Ebene des Fertigungssystems.
Die nachfolgende flexible Fertigungszelle ((Flexible Manufacturing Cell-FMC) ist eine übergeordnete flexible Fertigung
System, das in der Regel aus Bearbeitungszentrum Werkzeugmaschinen und Automated Work-Piece Changer-AWC besteht
Begleitende Paletten- oder Industrieroboter sowie automatische Erkennungs- und Überwachungstechnologie und -ausrüstung. Alle Arten der Bearbeitung können realisiert werden.